Life Sundern - Settmeckestraße 105 - 59846 Sundern 02933 - 6151 info@life-sundern.de

Reha-Sport

Reha-Sport

Reha-Sport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. (Für chronisch kranke Menschen oder für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden). Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt.

Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen / physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

Die Erfahrung zeigt, dass durch eine langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert. Die Leistungen des VFRG sind von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherungsträger, die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und der Alterssicherung der Landwirte und die Träger der Kriegsopferversorgung) anerkannt und die Kostenübernahme nach Bewilligung gesichert.

Die Qualität wird durch die betreuenden Ärzte und die qualifizierten Übungsleiter sichergestellt, die Art und Intensität des Rehabilitationssports anhand der Verordnung in enger Abstimmung miteinander festgelegt.

 

Alle gesetzlichen Kassen fördern im Rahmen des § 20 SGB V die Gesundheitsförderung unter bestimmten Voraussetzungen

  1. Die angebotenen Programme unterliegen einer Zertifizierung durch die Krankenkassen. Die von uns angebotenen Leistungen im VFRG Konzept erfüllen alle Auflagen seitens der Krankenkassen.
  2. Gefördert werden diese Programme nur von den gesetzlichen Krankenkassen. Privat Versicherte können bei ihrer Kasse zwecks Bezuschussung nachfragen.
  3. Die Krankenkassen erstatten keine Mitgliedschaftsbeiträge, sondern nur bis zu 80 % der Gebühr für das angebotene Programm.
  4. Die Krankenkassen fördern verschiedene Programme mehrmals im Jahr.
  5. Für die Teilnahme an den VFRG Programmen benötigen Sie keine ärztliche Verordnung.
  6. Sie besuchen regelmäßig den Kurs und bekommen im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie Ihre Kursgebühr anteilig von Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.
  7. Die 8- bis 12-Wochenkurse kosten 109,- Euro, von denen in der Regel 75 % bis zu 100 % erstattet werden.

 

Das Rehatraining wird durch den Verein REHA-SPORT-BILDUNG e.V. ausgeführt.

Ja, ich will diesen Kurs kostenlos testen!

Es macht einfach Spaß mit anderen zu trainieren. Qualifizierte Trainer motivieren Sie und treiben Sie zur Höchstleistung an. Jetzt kostenlos diesen Kurs buchen!

KursplanWerde ein Fan!KontaktformularPasst das LIFE zu mir?Beratungsgespräch