Life Sundern - Settmeckestraße 105 - 59846 Sundern 02933 - 6151 info@life-sundern.de

Arthrosestudie- Schmerzen auch deine Gelenke?

Arthrose, na und?
LIFE sucht Teilnehmer für landesweite Studie.

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung – und entgegen landläufiger Meinung kein unabänderliches Schicksal. Denn gegen die Beschwerden kann man viel tun, ganz ohne Tabletten.
Was man konkret dagegen unternehmen kann, und zwar unabhängig vom Alter, soll eine Bewegungsstudie zeigen. „Wir wollen beweisen, dass man mit einem ganzheitlichen moderaten Training die Schmerzen reduzieren und das Wohlbefinden enorm steigern kann – und das bereits nach 6 Wochen“, so Wolfgang Scheer. Der Sporttherapeut hat gemeinsam mit Experten aus Physiotherapie, Sportwissenschaft und Medizin ein ganzheitliches Programm entwickelt.

Das Programm dauert insgesamt 6 Wochen mit 2-3 Einheiten pro Woche unter Anleitung im Life. Es ist ein gesunder Mix aus Kräftigungs,- Koordinations,- und Beweglichkeitstraining sowie funktionellen Übungen mit dem Körpereigengewicht. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer ein Mini-Beweglichkeitsprogramm mit Übungen für zuhause. Diese sollen 2 Mal pro Woche durchgeführt werden.

„Viele Menschen sind der Meinung, dass ihre Schmerzen nur vom Knorpelverschleiß stammen. Dabei hat  der Knorpel selbst gar keine Schmerzrezeptoren. Die Schmerzen stammen nicht selten von einer Überspannung der gelenkumgebenden Muskulatur sowie der Faszien. Diese werden wir wieder geschmeidig machen“, so Scheer weiter. Faszien sind feine, zähe bindegewebige Häute, welche die Organe und Muskeln an ihrem Platz halten. Bei mangelnder Bewegung wird dieses elastische Netz starr und brüchig, außerdem kommt es zu Verklebungen. Steifheit und Schmerzen sind die Folge.

Körperliche Aktivität sorgt außerdem dafür, dass die Knorpel massiert und leicht zusammengepresst werden. Durch diesen Pumpmechanismus werden frische Nährstoffe in den Knorpel befördert.
„Der Knorpelstoffwechsel funktioniert wie ein Schwamm. Der Knorpel wird bei Bewegung (Druck) ausgepresst und saugt bei Entlastung wieder Nährstoffe an. Werden die Gelenke zu wenig bewegt, leiden sie“, so Klaus Eder, langjähriger Physiotherapeut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Teil des wissenschaftlich-therapeutischen Beirats der Studie. Er ist zuversichtlich, dass die Studie gute Ergebnisse liefern wird, denn: „Bewegung ist nun mal die beste Medizin.“

Auch Orthopäden wie Prof. Dr. med. Michael Karpf empfehlen die Teilnahme all denen, die nicht tatenlos zusehen wollen, wie ihre Knorpel verkümmern und dadurch die Lebensqualität leidet. „Viele Menschen denken, dass man kaum etwas gegen Arthrose machen kann. Ein Trugschluss!“ Der ehemalige Chefarzt ist trotz fortgeschrittenem Alter immer noch begeisterter Fitnessanhänger. Ausgewertet wird die Studie von einem Team aus Wissenschaftlern an der TU München unter der Leitung von Prof. Dr. med. Thomas Horstmann. Der Orthopäde rät: „Mit der Diagnose Arthrose sollte nicht das Leiden beginnen, sondern das Training.“ Auftraggeber der Studie ist Greinwalder & Partner, eine Unternehmensberatung für Fitness- und Gesundheitsanlagen aus München.

Also: Wer rastet, der rostet – dieses alte Sprichwort gilt vor allem, wenn es um Arthrose und Gelenkverschleiß geht. Wer jetzt aktiv werden will, für den ist der richtige Zeitpunkt da. Die Teilnahme an der Studie ist noch 15.12.18.

ACHTUNG: MAX. 30 TEILNEHMER!!!

Der Selbstkostenbeitrag für das 6–Wochen-Programm beträgt 49,- Euro, inklusive der speziellen Einweisung der Gerätenutzung, Nutzung des Spezialkurses und wer möchte für 10,-€ mehr Nutzung des Wellnessbereiches teilnehmen können Frauen und Männer zwischen 30 und 80 Jahren, die aktuell kein regelmäßiges Fitnesstraining durchführen. Mehr Infos und Anmeldung im Sport & Gesundheitscentrum LIFE, Settmeckestr. 105, 59846 Sundern. TELF: 02933 6151

Unser Termine für die Zentralen Informationsveranstaltungen:

Freitag             9. November                            10:00 Uhr

Freitag                          9. November                            18:00 Uhr

Mittwoch                       14. November                           10:00 Uhr

Mittwoch                        14. November              19:00 Uhr

Donnerstag                   22.November                10:00 Uhr

Donnerstag                    22. November              18:00 Uhr

Teilnahme maximal 12 untrainierte Interessenten!!!!

Die Chance für eure betreffenden Familienangehörige, Freunde usw.

 

 

 

KursplanWerde ein Fan!KontaktformularPasst das LIFE zu mir?Beratungsgespräch